• Resveratrol-Pflaster

    Resveratrol-Pflaster

    Entdecken Sie die Kraft der Natur!

    Online kaufen!

 Symbol am rechten Bildschirmrand.
100% NATÜRLICH

natürliche Zutaten

 Symbol am rechten Bildschirmrand.
NICHT SÜCHTIG

Keine süchtig machenden Nebenwirkungen

 Symbol am rechten Bildschirmrand.
LANGSAME FREISETZUNG

allmähliche Dosis über 8 Stunden

 Symbol am rechten Bildschirmrand.
BIOAVAILIBILITÄT

4 mal höhere Reaktion & Wirkung

  • Was ist Resveratrol?
  • Was ist Resveratrol?

    Resveratrol ist eine natürlich vorkommende Verbindung (Polyphenol) und ein sehr starkes Antioxidans, das unter anderem in roten Trauben, Erdnüssen, Himbeeren, dunkler Schokolade und bestimmten Nadelbäumen vorkommt. Resveratrol beeinflusst den Energiehaushalt und den Zellstoffwechsel und stimuliert die effizientere Funktion des Körpers. Es sorgt für eine Senkung des Blutzucker- und Insulinspiegels, eine Reduzierung der Fettleber, eine Steigerung der Mitochondrienfunktion und eine Verringerung der Menge an Entzündungsstoffen im Blut. Die Wirkungen von Resveratrol umfassen: entzündungshemmend, gerinnungshemmend, mutagen und arteriosklerosehemmend. Es wurde nun klinisch bestätigt, dass Resveratrol zum Schutz vor der Alzheimer-Krankheit, aber auch als Antidiabetikum nützlich ist.
  • Resveratrol & Alzheimer
  • Resveratrol & Alzheimer

    Forscher des GUMC (Georgetown University Medical Center) testeten Resveratrol an 119 Patienten, der größten landesweiten klinischen Phase-II-Studie zur Untersuchung von hochdosiertem reinem Resveratrol bei Patienten mit leichter bis mittelschwerer Alzheimer-Krankheit. Die Studie wurde am 11. September 2015 in Neurology veröffentlicht. Die Forscher führten eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie mit Resveratrol zur Behandlung von leichter bis mittelschwerer Demenz durch. In dieser 52-wöchigen Phase-II-Studie wurden die Sicherheit und Verträglichkeit von Resveratrol und seine Auswirkungen auf die AD-Biomarker untersucht. Resveratrol scheint die Integrität der Blut-Hirn-Schranke wiederherzustellen und die Möglichkeit zu verringern, dass schädliche Immunmoleküle, die von Immunzellen sezerniert werden, in den Körper in das Hirngewebe eindringen, sagen Forscher des Georgetown University Medical Center. Die Verringerung der neuronalen Entzündung verlangsamte den kognitiven Rückgang bei Patienten im Vergleich zu einer entsprechenden Gruppe von Placebo-behandelten Patienten mit dieser Erkrankung.

    Studie Neurologie lesen

 

"Schau tief in die Natur, dann verstehst du alles besser"

Albert Einstein

  • Resveratrol & Corona
  • Resveratrol & Corona

    Forscher des UMCG (University Medical Center Groningen, Niederlande) zeigten, dass die Substanz Resveratrol das Wachstum von Corona hemmt. Die Virusproduktion wurde nach der Zugabe von Resveratrol um 99 Prozent gehemmt, so die Forschung der Professorin für experimentelle Virologie Jolanda Smit und des Lungenbiologen Martijn Nawijn. „Wir wissen aus der Literatur, dass Resveratrol noch eine weitere sehr wichtige Eigenschaft besitzt“, sagt Jolanda Smit, Professorin für experimentelle Virologie an der UMCG. „Es hemmt die Replikation von beispielsweise dem Influenzavirus und dem MERS-Coronavirus. Dies bedeutet, dass in dem Moment, in dem Sie dem Virus in Zellkulturen Resveratrol zufügen, die Bildung neuer Viruspartikel gehemmt wird. Beim Coronavirus (Sars-Cov19) sorgten diese beiden Moleküle dafür, dass die Virusproduktion um bis zu 99 Prozent gehemmt wurde.
  • Resveratrol & Fettleibigkeit
  • Resveratrol & Fettleibigkeit

    Resveratrol hat eine positive Wirkung auf den Energiestoffwechsel bei übergewichtigen Menschen. Dies wurde in verschiedenen Studien zur Wirkung von Resveratrol beim Menschen gezeigt. Die Ergebnisse sind in Cell Metabolism veröffentlicht. Die Studie zeigt, dass Resveratrol das Energiemanagement und den Zellstoffwechsel beeinflusst. Es senkt den Blutzucker- und Insulinspiegel, reduziert die Fettleber, erhöht die Mitochondrienfunktion und reduziert die Menge an Entzündungsstoffen im Blut. Darüber hinaus sorgt es für einen reduzierten Energieverbrauch im Schlaf, was auf eine effizientere Funktion des Körpers hinweist. Auch das Hungergefühl nahm sichtlich ab. Dies sind wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass Menschen abnehmen. Nach einer Schätzung der Wissenschaftler verlieren übergewichtige Menschen durch die Einnahme von Resveratrol 10 bis 15 Prozent ihres Körpergewichts.
  • Transdermal versus oral
  • Transdermal versus oral

    Der Hauptvorteil der Pflastertechnologie besteht darin, dass sie eine viel bessere Bioverfügbarkeit (±4-mal höher) als ein orales Produkt hat. Aufgrund der langsamen Freisetzung gibt das Pflaster eine schrittweise Dosis über bis zu 24 Stunden. Es treten keine Spitzen aufgrund einer plötzlichen hohen Dosis auf. Dadurch ist die Wirkung länger und gleichmäßiger.
    • hohe Bioverfügbarkeit
    • langsame Freisetzung bis zu 24 Stunden
    • bequem und günstiger im täglichen Gebrauch
  • Resveratrol-Pflaster online kaufen

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie unsere Website bestmöglich erleben. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.